Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Befliegung des Gemeindegebietes mit einer Drohne zur Erstellung hochauflösender Bilddaten

30. 01. 2023

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

als Folge der Starkregenereignisse in der jüngeren Vergangenheit hat sich die Gemeinde entschlossen, das Gemeindegebiet auf mögliche Gefahrenstellen untersuchen zu lassen. In diesem Zusammenhang sind Datenerfassungen der Oberfläche und des Geländes notwendig, um den Abfluss von starkregenbedingten Wassermengen simulieren zu können.


Für diese Datenerhebungen werden in den kommenden Wochen auch Drohnen eingesetzt, die das Gemeindegebiet überfliegen. Dadurch ist es möglich, Starkregenereignisse realitätsnah zu simulieren. Die Ergebnisse dieser Simulation sollen helfen, auf mögliche Gefahrenstellen hinzuweisen, um vorbeugende Maßnahmen treffen zu können.

 

Bild zur Meldung: Wappen der Gemeinde Haina (Kloster)

Mängelmelder

 

 

Ukraine Flagge

© Bild: Pixabay

lebenspraktische

Informationen Ukraine

 

 

Wassertropfen

Wassersparen - im - Alltag

 

 

 

Verwaltungsportal Hessen

 

 

Das Örtliche

 

 

 

Handliches Telefonbuch

 

 

 

Stadtplan

 

 

Erklärung zur Barrierefreiheit

 

 

 

 

 

Jobangebote der Firmen

Sitzungen

Gemeindevertretung Haina (Kloster)
18. 04. 2024
Halgehausen
Gemeindevertretung Haina (Kloster)
23. 05. 2024
Löhlbach

Veranstaltungen