Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Freizeitsaison kann beginnen – entdecken Sie Nordhessen mit den Ausflugstipps des NVV

30. 04. 2024

Ob Wandern oder Radeln, ob Märchenschloss oder Bergwerkstollen, ob Badesee oder Stadtmuseum – Nordhessen hat für Ihre Freizeit unendlich viel zu bieten. Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) hat über 450 Ausflugsziele im ganzen Verbundgebiet zusammengetragen, um Ihre Reise- und Entdeckerlust zu entfachen. Das Beste daran: Alle Ziele sind bequem und umweltschonend mit Bahnen, Trams und Bussen zu erreichen.

 

Bei der Auswahl der Freizeitziele hat der NVV wieder eng mit den Gemeinden und touristischen Einrichtungen zusammengearbeitet. Neu in diesem Jahr ist jedoch, dass alle Ziele ausschließlich online auf der Website des NVV (www.nvv.de) aufgeführt werden. Auch wenn sich die NVV-Freizeitbroschüren immer großer Beliebtheit erfreuten, hat sich der NVV gegen eine gedruckte Neuauflage entschieden. Grund hierfür ist vor allem der Klima- und Ressourcenschutzgedanke: Der NVV versteht sich als moderner Mobilitätsdienstleister, und dabei nehmen Umwelt- und Klimaschutz eine immer bedeutendere Rolle ein. Darüber hinaus ändert sich auch das Nutzungsverhalten der Fahrgäste, die sich im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung immer selbstverständlicher im Netz bewegen und sich über Ausflugsmöglichkeiten online informieren.

 

Eine Ausnahme gibt es jedoch: Die NVV-Freizeitbroschüre „Wandern & Radeln“. Diese hat der NVV auch in diesem Jahr nicht nur online, sondern auch wieder in gedruckter Form herausgegeben. Sie lädt einmal mehr dazu ein, Nordhessen auf 20 neuen Radtouren und Wanderwegen zu entdecken. Die Schwierigkeitsgrade reichen von leicht bis schwierig, damit sowohl Radsportler*innen und erfahrene Wander*innen als auch beispielsweise Familien mit Kindern und Senior*innen auf ihre Kosten kommen.

 

„Wandern & Radeln“ ist kostenlos in den NVV-Kundenzentren, in Rathäusern, Tourist-Informationen sowie in vielen Beherbergungsbetrieben und Gaststätten im gesamten NVV-Gebiet erhältlich. Darüber hinaus sind alle Touren wie auch alle anderen Freizeitziele online unter www.nvv.de in der Rubrik „Service/FreizeitTipps“ zu finden. 

 

Generell gilt: Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch am besten online oder telefonisch bei den jeweiligen Ausflugszielen über die aktuellen Öffnungszeiten. So können Sie den Ausflug oder den Urlaub in der Region entspannt genießen.

 

Weitere Informationen

Die interaktive Fahrplanauskunft und Antworten auf alle weiteren Fragen rund um Bus & Bahn in Nordhessen gibt es unter www.nvv.de oder beim NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800 (gebührenfrei).

 

Bild zur Meldung: Die Freizeitsaison kann beginnen – entdecken Sie Nordhessen mit den Ausflugstipps des NVV

Mängelmelder

 

 

 

 Bürgerbus Bürgerbus

 

 

Ukraine Flagge

© Bild: Pixabay

lebenspraktische

Informationen Ukraine

 

 

Wassertropfen

Wassersparen - im - Alltag

 

 

 

Verwaltungsportal Hessen

 

 

Das Örtliche

 

 

 

Handliches Telefonbuch

 

 

 

Stadtplan

 

 

Erklärung zur Barrierefreiheit

 

 

 

 

 

Jobangebote der Firmen

Sitzungen

Gemeindevertretung Haina (Kloster)
11. 07. 2024
Haina (Kloster)
Gemeindevertretung Haina (Kloster)
26. 09. 2024
Mohnhausen

Veranstaltungen