Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Brand- und Katastrophenschutz: Bundesweiter Warntag 2023

29. 08. 2023

Der Bundesweite Warntag findet dieses Jahr am Donnerstag, den 14.09.2023 statt.

Es besteht keine Gefahr! Es handelt sich um eine Probewarnung.


Am Bundesweiten Warntag aktivieren die beteiligten Behörden um ca. 11:00 Uhr probeweise
unterschiedliche Warnmittel. Dazu gehören unter anderem:
• Sirenen,
• Lautsprecherwagen,
• Digitale Informationstafeln, Informationssysteme der Deutschen Bahn,
• Radio und Fernsehen,
• Handy bzw. Smartphone (über den Mobilfunkdienst Cell Broadcast oder über eine Warn-App, wenn Sie
eine installiert haben, z.B. die Warn-App NINA).


Auf den meisten Warnmitteln erfolgt um ca. 11:45 Uhr eine Entwarnung.
Mit der Probewarnung werden die technischen Abläufe im Fall einer Warnung und auch die
Warnmittel selber auf ihre Funktion und auf mögliche Schwachstellen hin überprüft – und im
Anschluss bei Bedarf optimiert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bundesweiter-warntag.de oder in dem u.a. Flyer.

 

Bild zur Meldung: Brand- und Katastrophenschutz: Bundesweiter Warntag 2023

Mängelmelder

 

 

 

 Bürgerbus Bürgerbus

 

 

Ukraine Flagge

© Bild: Pixabay

lebenspraktische

Informationen Ukraine

 

 

Wassertropfen

Wassersparen - im - Alltag

 

 

 

Verwaltungsportal Hessen

 

 

Das Örtliche

 

 

 

Handliches Telefonbuch

 

 

 

Stadtplan

 

 

Erklärung zur Barrierefreiheit

 

 

 

 

 

Jobangebote der Firmen

Sitzungen

Gemeindevertretung Haina (Kloster)
11. 07. 2024
Haina (Kloster)
Gemeindevertretung Haina (Kloster)
26. 09. 2024
Mohnhausen

Veranstaltungen