Teilweise eingeschränkter Betrieb in den KiTa´s

14. 01. 2022

In unseren beiden Kita-Standorten Haina und Löhlbach haben wir aktuell zwei bestätigt positive Corona-Fälle, die gegebenenfalls weitere Quarantäne-Zuweisung zur Folge haben könnten. Da hiervon auch zunächst ein/e Erzieher/in betroffen ist, kommt es in der KiTa Löhlbach zu einem teilweise eingeschränkten KiTa-Betrieb. Im Zeitraum vom 14. - 21. Januar 2022 können wir deshalb nur von morgens 7.00 Uhr bis nachmittags um 14.00 Uhr eine Betreuung gewährleisten. Wir hoffen, dass wir von weiteren Coronafällen verschont bleiben und ab dem 24. Januar 2022 wieder die gewohnten Betreuungszeiten anbieten können. Die KiTa Haina ist von diesen Einschränkungen momentan noch nicht betroffen.

 

Ab kommenden Montag, dem 17. Januar 2022 starten wir in beiden Kita-Standorten jeweils montags und mittwochs mit den sogenannten Lolli-Testungen. Auch dadurch möchten wir die Sicherheit der Kinder und unserer Mitarbeiter/innen zusätzlich erhöhen.

 

Wir bitten nochmals dringend darum, Kinder mit Krankheitssymptomen nicht in die Kita zu schicken!

 

 

Bild zur Meldung: Teilweise eingeschränkter Betrieb in den KiTa´s

ffp2 Maskenpflicht II

© Bild: Pixabay

 

 

Ukraine Flagge

© Bild: Pixabay

lebenspraktische

Informationen Ukraine

 

Terminbuchung Test Center

 

 

Hessenfinder

 

 

 

Das Örtliche

 

 

 

Handliches Telefonbuch

 

 

 

Stadtplan

 

 

Erklärung zur Barrierefreiheit

 

 

 

 

 

 

 

Jobangebote der Firmen

Sitzungen

Gemeindevertretung Haina (Kloster)
21. 07. 2022
Gemeindevertretung Haina (Kloster)
29. 09. 2022

Veranstaltungen