Link verschicken   Drucken
 

Waldbrandgefahrenlage in Hessen

Aktualisierung vom 05.07.2019:

 

nachfolgend übersende ich Ihnen eine kurze Einschätzung des zuständigen Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) zur aktuellen Waldbrandgefahrenlage in Hessen (Datenbasis DWD 5. Juli 2019): 

 

 

Nach aktuellen Daten des DWD besteht für weite Bereiche Hessens bis zum Samstag (inkl.) hohe, lokal in Südhessen sehr hohe Waldbrandgefahr. Im Verlauf des Wochenendes ist mit gelegentlichen geringen Niederschlägen und zum Sonntag hin mit einem Temperaturrückgang zu rechnen. Für Sonntag wird daher ein vorübergehender Rückgang der Waldbrandgefahr vorhergesagt.

 

Landesweite ergiebige Niederschläge sind jedoch vorerst nicht in Sicht.

 

Ab Montag wird wieder mit einem Anstieg der Waldbrandgefahr gerechnet.

 

Nach letzten Meldungen kam es in Hessen bislang zu rund 50 Waldbränden mit einer Schadfläche von ca. 17 Hektar. Seit dem letzten Wochenende hat die Waldbrandaktivität wieder deutlich zugenommen.

 

 

 

Wichtige Information des Landesbrandinspektors für alle Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Haina (Kloster):

 

angesichts des bevorstehenden Wochenendes und der vorhergesagten hohen Temperaturen übersende ich Ihnen nachfolgend eine kurze Einschätzung des zuständigen Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur aktuellen Waldbrandgefahrenlage in Hessen (Datenbasis DWD 21.06.2019): 

 

 

Aufgrund der regionalen Niederschläge der letzten Tage und der leicht kühleren Witterung herrscht in Hessen derzeit sehr geringe bis geringe, lokal mittlere Waldbrandgefahr.

 

Für die nächsten Tage  werden steigende Temperaturen und keine bzw. nur geringe Niederschläge vorhergesagt.

 

Es wird daher für die nächsten Tage eine steigende Waldbrandgefahr prognostiziert. Für Montag wird mit mittlerer, in Südhessen mit hoher Waldbrandgefahr gerechnet. Vorübergehende, lokale Abweichungen sind allerdings möglich.

 

Aufgrund der Witterung in den zurückliegenden Wochen kam es im Juni bisher zu keinem nennenswerten Waldbrandgeschehen. Nach vorliegenden Informationen kam es in Hessen in diesem Jahr bislang zu rund 40 Waldbränden mit einer Schadfläche von etwa 10 Hektar.

 

 

Foto: Logo

 

Hessenfinder

 

Das Örtliche

 

Handliches Telefonbuch

 

Stadtplan

 

Formulare

 

Führungszeugnis

Jobs
Sitzungen
Gemeindevertretung Haina (Kloster)
22.08.2019
Römershausen
Gemeindevertretung Haina (Kloster)
26.09.2019
Halgehausen
Veranstaltungen